CoD:BO3 - ESL kündigt die Call of Duty World League Challenge Division Cups an

Die ESL kündigte kürzlich die Call of Duty: World League Challenge Division Cups an und gibt Neulingen im eSport erneut die Chance, erste Erfahrungen und möglicherweise Punkte für den großen Championship zu sammeln.

Dass Activision und die ESL seit dem Release von Call of Duty: Black Ops 3 sehr bemüht sind, auch eher unerfahrenen Spielern die Möglichkeit zu geben, Aufmerksamkeit im in der eSport-Szene zu erlangen, haben wir schon mehrfach gesehen.

Nun haben wir es mit einer weiteren Neuerung in der CWL zu tun: den Call of Duty World League Challenge Division Cups. Es wird insgesamt drei Cups in Europa und in Australien/Neuseeland geben, die den Sieger mit je 5000 US-Dollar Preisgeld und CWL-Points für die Qualifikation des großen Championships belohnt.

Europa

  • Erster Cup: 14. bis 15. Mai
  • Zweiter Cup: 28. bis 29. Mai
  • Dritter Cup: 4. bis 5. Juni

Australien/Neuseeland

  • Erster Cup: 22. Mai
  • Zweiter Cup: 5. Juni
  • Dritter Cup: 12. Juni

Wie immer könnt ihr euch mit eurem Team auf der offiziellen Webseite der ESL für die Cups registrieren.

Quelle

 

 

0 Kommentare zu “CoD:BO3 - ESL kündigt die Call of Duty World League Challenge Division Cups an”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.