CoD:BO3 - Call of Duty: Black Ops 3 bekommt Schwarzmarkt Aufträge

Neu! tägliche und wöchentliche Aufträge.

Call of Duty: Black Ops 3 wird in den kommenden Wochen tägliche und wöchentliche Schwarzmarkt Aufträge erhalten. Scott Lowe hat dies am 07.05 angekündigt.

Call of Duty: Black Ops 3 wird in den kommenden Wochen tägliche und wöchentliche Schwarzmarkt Aufträge erhalten. Scott Lowe, der Kommunikations Manager von Activision, hat dies am 07.05 angekündigt. Das bedeutet, dass jeder Spieler sich individuellen Aufträgen widmen und sich somit zusätzlich etwas dazu verdienen kann.

  Ansicht der Schwarzmarkt Aufträge

Ansicht der Aufträge
Ansicht der Aufträge
Zur Zeit gibt es einen ersten Auftrag in Form von “Gewinnen Sie 75 Spiele ab der Zeit,zu der dieser Auftrag erteilt wurde. Keine Zeitgrenze.” Damit kann man sich zur Zeit eine Belohnung verdienen, welche ein Bundle mit 10 seltenen Vorratslieferungen und einer Waffenbestechung (garantierte Nah- oder Fernkampfwaffe) enthällt. Zu finden sind die Aufträge im Schwarzmarkt.
Bleibt abzuwarten, wann Activision mit diesen aktiv startet und diese täglich und wöchentlich wechselt. In den kommenden Tagen sollen dazu mehr Infos folgen.

Freut ihr euch darauf, endlich auch mal andere Herausforderungen mit richtigen Belohnungen spielen zu können? Was haltet ihr von der Idee?

1 Kommentar zu “CoD:BO3 - Call of Duty: Black Ops 3 bekommt Schwarzmarkt Aufträge”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.