WERBUNG

Battlefield 1 - Das Ende der freien Server-Konfiguration?!

Battlefield Spieler, gerade auf dem PC, lieben wohl die Möglichkeit Server so einzustellen, wie es einem beliebt. Dadurch erhält die Community eine große Auswahl an unterschiedlichsten Servern, doch damit scheint nun Schluss zu sein!

Wenn man den Gerüchten und Leaks der letzten Tage wirklich glauben darf, so sind die Zeiten der einstellbaren Server durch den Mieter / Admin wohl vorbei! Denn derzeit scheint es so zu sein das die Administratoren von Battlefield 1 Servern nicht mehr die Möglichkeit bekommen werden z.B. verschiedene Waffen und Granaten zu verbieten, die Map Rotation zu ändern, Spieler vom Server zu Kicken, Highpinger das Joinen zu verbieten etc.! Grund dafür ist, dass es wohl keine Chance mehr geben wird RCON Tools zum Einstellen der Server zu nutzen. Serverbesitzer werden wohl in Battlefield 1 nur noch die Möglichkeit haben das Zeitlimit, die Ticketanzahl und die Anzahl der Spieler zu bestimmen. Auch wird es laut Gerüchten keine Drittanbieter mehr für Battlefield 1 Server geben, sondern man muss seinen Server wohl direkt über Dice und Electronic Arts Mieten.

Einige dort draußen wird es wohl egal sein und sie freuen sich das endlich gewisse Sachen nicht mehr verboten werden können. Wir aber denken das (falls dieses wirklich eintritt), es der Vielfalt der gewohnten Battlefield  Server schaden wird und auch dem Clanleben in der Community nicht wirklich zuträglich ist! Vorbei die Zeiten in denen man sich einen Server nur mit seiner Lieblingsmap oder den Community beliebten Spielmodi wie Bolt Only / Pistol & Knife Only Server suchen konnte um sich mit gleichgesinnten zu messen und Spaß zu haben. Natürlich ist das Ganze worüber wir hier gerade berichten noch nicht offiziell bestätigt worden, sollte es aber wirklich so kommen wird zumindest auf dem PC den Battlefield Veteranen viel Spielfreude genommen!

Was meint Ihr zu diesem Thema? Lasst es uns doch einfach mal eure Meinung da!

WERBUNG

Battlefield 1

0 Kommentare zu “Battlefield 1 - Das Ende der freien Server-Konfiguration?!”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.