WERBUNG

Battlefield 1 - Battlefield 1: Neue Details, Warbonds, Skins, Modus, Frankreich DLC..

Achtung: Wie bei den meisten News zu Battlefield 1 aus Nicht EA Quellen handelt es sich dabei um Vermutungen und Sachen die den genannten Quellen im Spiel aufgefallen sind.

Achtung: Wie bei den meisten News zu Battlefield 1 aus Nicht EA Quellen handelt es sich dabei um Vermutungen und Sachen die den genannten Quellen im Spiel aufgefallen sind.

Commander Modus:
Nach neusten Berichten wird es den Commander Modus nicht mehr in Battlefield 1 geben. Artillerieschläge sollte man in Zukunft per Squad Leader rufen können, wenn das Squad genügend Punkte gesammelt hat. Es besteht auch die Möglichkeit, dass man vielleicht zusätzlich Mörser-Angriffe befehlen kann, obwohl der Mörser (höchstwahrscheinlich wieder bei der Support Klasse) ausrüstbar sein wird.

Warbond System:
DICE baut in Battlefield 1 ein Warbond System ein, dass sich aktiviert wenn man es während des Spiel freischaltet. Bei dem Warbond System wird es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um ein Bezahlsystem handeln, mit dem man dann Skins für Fahrzeuge, Waffen und Zubehör kaufen kann.

WERBUNG

Skins:
Nicht nur die Soldaten werden ihre Skins haben sondern auch die Pferde, die Flugzeuge, Panzer, den Panzerzug, Schlachtschiff und den Zeppelin verfügbar sein und sorgen dafür, dass man seinen
Fahrzeugen einen persönlichen Touch geben kann.

battlefield-1-Panzer-Mark1

 

Das Melee Waffensystem und wie es funktioniert:
Gehen wir mal davon aus das zwei Soldaten einen Meele-Waffenangriff aktivieren und sich gegenseitig angreifen. Laut dem Youtuber LevelCapGaming wird es wohl so sein, dass der Soldat,
der den Angriff später aktiviert ihn gewinnen wird. Neu ist auch, dass sich der Meele-Angriff automatisch aktiviert, wenn man sich an einen Gegner anschleicht und in einen gewissen Distanz bereich kommt. Die Angriff-Art (von Vorne, Seitlich oder von Hinten) und die Waffenauswahl entscheidet auch wie viel Schaden der Angriff verursachen wird.

Fallschirme:
Die Fallschirme werden anders wie in den bisherigen Battlefield Teilen nur verfügbar sein, wenn man aus einem Flugzeug oder dem Zeppelin abspringt. Also vergesst ganz schnell, dass man sich wieder aus dem dritten Stock eines Gebäudes stürzen kann und dann den Schirm öffnen. Ihr brecht euch nur die Knochen oder sterbt gleich bei dem Versuch.

Einsteigen in die Fahrzeuge und Fahrzeugreparaturen:
Man hat nun Einstieg Animationen, die sehr gut aussehen aber auch eine Weile dauern. Daher besteht jetzt auch die Chance, dass man von einem gegnerischen Soldaten dabei getötet wird. Die Fahrzeuge kann man nun reparieren, während dem man im Fahrzeug ist, kann sich dabei aber nicht bewegen und die Waffen sind solange deaktiviert. Jeder Angriff durch eine Panzerabwehrwaffe in dieser Zeit setzt die Reparatur automatisch wieder auf den Punkt zurück bei dem man begonnen hat.

Fahrzeugauswahl:
Anders wie in den älteren Battlefields kann man nun beim Wiedereinstieg auswählen welches Fahrzeug man haben will und muss nicht dasjenige nehmen, was noch zur Verfügung steht. Es stehen jeweils drei Fahrzeuge zur Auswahl. Einen leichten, einen mittleren und einen schweren Panzer sowie ein leichtes und mittleres Jagdflugzeug und einen Bomber.

WERBUNG

battlefield-1-Zeppelin

 

Türen:
In Battlefield 1 gibt es eine Menge Türen und viele Arten davon. Was alle gemeinsam haben, ist dass man durch sie durchbrechen kann und gegnerische Soldaten überraschen kann die sich im Gebäude befinden.

Antipersonenminen:
Die Support Klasse kann jeweils zwei Antipersonenminen mit auf das Schlachtfeld nehmen. Diese sind aber nicht wie die Claymore in BF3 und BF4 instant Kills sondern fügen dem unglücklichen Soldaten der darauf tritt 99% Schaden zu. Sollte er vorher an Gesundheit eingebüßt haben, tötet ihr ihn sofort. In dem anderen Fall besteht die Möglichkeit, dass er sich in Sicherheit bringen kann und seine Gesundheit wieder herstellt.

Giftgas und Gasmasken:
Jede der Klassen wird automatisch eine Gasmaske dabei haben, die man im Falle eines Giftgasangriffs anziehen kann. Aber selbst mit Maske wird das Gas die Wahrnehmung des Spielers beeinflussen. Die Sicht wird verschwommen, die Geräusche gedämpft und man kann die Waffe nicht in den Anschlag nehmen solange man unter dem Einfluss des Gases ist.

Töten mit Wiederbelebung Maßnahmen:
Wie in Battlefield 3 und 4 wird man die Wiederbelebung Maßnahmen dafür nutzen können um Gegner damit zu töten.

Frankreich DLC:
Wie wir schon in einem früheren Artikel berichtet haben, wird Frankreich erst als DLC nach der Veröffentlichung von Battlefield 1 verfügbar sein. Die neusten Gerüchte zu dem DLC Paket sind, dass es sich dabei höchstwahrscheinlich um eine Kombination aus Soldaten, neuen Waffen und neuen Karten handeln wird. Wenn man sich die Geschichte von Frankreich während dem 1.Weltkrieg anschaut, liegt die Vermutung nahe, dass es sich bei dem Maps hauptsächlich um Grabenkriegs Karten handeln wird.

Quelle: LevelCapGaming „Battlefield 1 Behemoth Skins, Myth Busting & More“:
https://www.youtube.com/watch?v=6E51yn0mZyo
See you on the Battlefield

0 Kommentare zu “Battlefield 1 - Battlefield 1: Neue Details, Warbonds, Skins, Modus, Frankreich DLC..”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.