Battalion 1944 - Early Access ab jetzt in Steam verfügbar!

Das Vorzeigespiel von Bulkhead Interactive, Battalion 1944, geht endlich in die Early Access Phase. Wo ihr es downloaden könnt und was es Euch kostet erfahrt ihr hier.

Bulkhead Interactive startete seine Kickstarterkampagne Anfang 2016, sofort fand es Anklang bei vielen Spieler, denn es traf den Nerv der Zeit. Die Atmosphäre der besten FPS-Spiele der 90er Jahre wurde hierbei als Vorbild genommen und wurde gepaart mit dem Glanz der modernen Spiele.

Es ist keine Übertreibung, dass Battalion 1944 das Spiel ist, das ich schon immer erstellen wollte. Wir hatten schon zuvor Erfolg mit Bulkhead, doch wir sind alle Spieler, die mit den besten FPS-Spielen aufgewachsen sind. Also ist die Vorstellung, dass wir ein Spiel erstellen, das sich auf die kompetitive Natur der klassischen Shooter besinnt, ein Traum, der wahr wird. Was noch schöner anzusehen ist, ist die Reaktion der Spieler, die es schon spielen konnten – sie wirken genauso aufgeregt wie wir. Joe Brammer - Studioleiter bei Bulkhead Interactive
Für uns repräsentiert Battalion 1944 einen Schritt in ein ganz neues Genre. Square Enix Collective wurde ins Leben gerufen, um Indie-Spiele einer Bandbreite an Studios zu veröffentlichen, die an einer vielfältigen Auswahl an Titeln arbeiten und Battalion 1944 und sein Fokus auf den klassischen FPS-Ethos ist etwas, das wir noch nie getan haben. Wir sind überzeugt, es wird für viele Jahre eine Bereicherung unseres Angebots sein.Phil Elliott, Director of Indie Publishing bei Square Enix Limited

Dies sind nur zwei überzeugende Kommentare über Battalion 1944, aber um Euch nicht länger auf die Folter zu spannen, hier erstmal der neueste Trailer zum Early Access.

Battalion 1944 wird ab Heut im Early Access bei Steam auf Euch warten und wird den Spieler lediglich 14,99€ kosten! Also ran an die Tasten und auf in den Steam Store.

 

0 Kommentare zu “Battalion 1944 - Early Access ab jetzt in Steam verfügbar!”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.