AC Origins - Geht auf Entdeckungstour durch das alte Ägypten

Ubisoft hatte es schon angekündigt, doch nun gibt es endlich genaue Informationen zu den Entdeckungstouren, die ab dem 20. Februar für euch zur Verfügung stehen.

Nächsten Dienstag ist es soweit und Ubisoft veröffentlicht die Entdeckungstour von Assassins Creed: Das Alte Ägypten. Eine ganz besondere Art, wie ihr mehr über die Geschichte und deren Zusammenhänge über Ägypten erfahren könnt. Das Update ist kostenlos und erfordert nicht den Season Pass.

Was genau ist eine Entdeckungstour?

Mit Entdeckungstouren wird euch die Möglichkeit gegeben, die Spielwelt nochmal auf ganz neue Weise zu entdecken. Ein separater Spielmodus, der ohne Kämpfe und Konflikte auskommt, damit ihr ganz entspannt alles erfahren könnt, was euch interessiert. Es werden geführte Touren sein, die von Historikern und Ägyptologen erzählt werden. Dabei könnt ihr euch so viel Zeit lassen wie ihr wollt.

Wie viele Touren wird es geben?

Insgesamt wird es 75 geführte Touren geben über die verschiedensten Themen:

  • Ägypten: Das Land Ägypten, die Geografie und die Tierwelt
  • Pyramiden: Die bekanntesten Wahrzeichen Ägyptens
  • Alexandria: Der Einfluss der Griechen seit Alexander dem Großen
  • Alltag: Informationen zu Menschen, nicht nur zu Monumenten
  • Römer: Der wachsende Einfluss Roms zur Zeit der Geschichte im Spiel

Diese Hauptkategorien wurden sorgfältig von den Experten zusammengestellt. Eine Tour wird zwischen 5 und 25 Minuten dauern.

Verschiedene Charaktere und viele Möglichkeiten

Die Entdeckungstouren ermöglichen euch sogar mit ca. 25 verschiedenen Charakteren zu agieren mit denen ihr dann alles erkunden könnt. Neben Bayek und Aya werden auch Avatare wie Cäsar oder Kleopatra spielbar sein.

Ebenso werden einige Features aus dem Hauptspiel auch im Erkundungsmodus möglich sein. Ihr könnt auf Pferden oder Kamelen reiten, Pyramiden erklimmen, Gräber erforschen oder durch die Städte klettern. Eben alles was auch im Hauptspiel geht. Des Weiteren steht euch der Fotomodus zur Verfügung und auch die Schnellreisefunktion bleibt erhalten.

Assassin’s Creed® Origins

Für die Trophäenjäger unter euch, wird es auch neue Trophäen geben, die ihr mit den Erkundungstouren erhalten könnt.

Und noch mehr…

Für jene von euch, die Assassins Creed Origins nicht besitzen wird es die Möglichkeit geben die Erkundungstouren als Standalone auf Uplay oder Steam für 19,99 € zu erwerben. Die Anforderungen an den PC sind dieselben wie für das eigentliche Spiel.

Wer die Erkundungstouren im Hauptmenü das erste Mal startet, wird erst durch eine von Ubisoft ausgesuchte Tour geführt, bevor ihr frei entscheiden könnt wohin es als nächstes gehen soll.

Für Ubisoft war es ein großer Wunsch, solche Touren möglich zu machen und euch das Herzblut noch näher zu bringen, welches in der Entwicklung vom Spiel und diesem detailreichen Ägypten steckt. Ebenso haben sie euch eine kleine Vorauswahl getroffen von Orten, die Jean Guesdon, der Creative Director von Origins, favorisiert. Wenn ihr also nicht wisst wo ihr anfangen sollt, dann schaut doch mal an diesen Orten vorbei:

  • Alexandria –  ein Handelszentrum
  • Die große Bibliothek von Alexandria
  • Die Rätsel der Sphinx
  • Chephrens Grabstätte
  • Mumien des Alten Ägyptens
  • Ackerbau im Alten Ägypten
  • Der ägyptische Haushalt

0 Kommentare zu “AC Origins - Geht auf Entdeckungstour durch das alte Ägypten”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.