WERBUNG

AC Odyssey - Der Season Pass und Geschenke von Ubisoft

Assassins Creed Odyssey

In zwei Wochen dürfen wir endlich den neuen Teil der Assassins Creed Reihe in den Händen halten und uns auf reichlich Action freuen. Ubisoft gab nun bekannt, was nach dem Release passieren soll und verteilt Geschenke.

Der 05. Oktober kam nun doch schon schneller als erwartet und Assassins Creed Odyssey steht schon in den Startlöchern. Das dem Release nichts mehr im Weg steht, dass gab Ubisoft schon bekannt und nun geht es darum was nach dem Erscheinen passiert. Neben dem Season Pass soll es nämlich noch andere kostenlose DLCs geben.

Content, Content, Content

Das Entwicklerteam von Assassins Creed Odyssey wollte mehr Live-Content bieten als das jemals zuvor passiert ist. Nun gab es die konkreten Pläne wie das aussehen soll. Wer sich den Season Pass kaufen möchte, der wird dafür mit zwei großen Story Erweiterungen belohnt. Doch das ist nicht alles, denn jeder Season Pass Besitzer bekommt auch das Remastered von Assassins Creed 3 dazu ohne nochmal extra etwas bezahlen zu müssen.

WERBUNG

Die Storyerweiterungen werden im Episodenformat veröffentlicht. Die erste soll Legacy of the First Blade heißen. Hier kämpft ihr an der Seite des Kriegers, der als erstes in der Reihe die versteckte Klinge an seinem Handgelenk führte. Die Geschichte teilt sich in drei Teile und der erste soll schon im Dezember erscheinen. Der Rest kommt dann in einem sechs Wochen Rhythmus.

Auch die zweite Erweiterung wird in drei Teile unterteilt und erscheint dann im selben Rhythmus. Allerdings erst im Februar 2019. The Fate of Atlantis bringt euch in die Ruinen von Atlantis und ermöglicht es euch, die erste Zivilisation dort genauer zu untersuchen.

Die kostenlosen DLCs

Wer sich mit den Inhalten des Season Pass noch nicht zufrieden gibt, der kann sich über die kostenlosen Inhalte freuen, die nach und nach einen Weg ins Spiel finden. Es wird wieder besondere Events geben. Diese sind wie immer zeitlich begrenzt und können fast täglich wechseln.

Neben den Events soll es aber auch kostenlose Erweiterungen für die Geschichte geben. Mit Lost Tales of Greece erscheinen in mehrwöchigen Abständen immer neue Quests im Spiel. Diese erzählen eigenständige Geschichten und lassen uns auch mal in die Welt von neuen Charakteren sehen.

Assassins Creed Odyssey Teaser Fakten

Die In Game Events werden als Elite Schiffe oder Gegner ausgeschrieben. Diese sind nicht einfach zu besiegen, doch wer es schafft, der bekommt Belohnungen die sich definitiv lohnen werden. Allerdings bekommt ihr die Beute nicht sofort. Ihr sammelt spezielle Münzen, wenn ihr solche Events abschließt und diese könnt ihr beim Händler Oikos of the Olympias gegen legendäre und epische Ausrüstung tauchen. Sein Inventar ändert sich dazu wöchentlich.

Angekündigt wurde auch wieder der Erkundungstour Modus in dem ihr alle Gegenden wie in einem interaktiven Museum ohne Gegner besuchen könnt und mehr über die Geschichte hinter dem Spiel erfahren könnt.

WERBUNG

Assassins Creed Odyssey Sokrates

Besondere Boss Gegner soll es auch wiedergeben. Diese werden wohl wieder zeitlich begrenzt sein und sich vom Erscheinen her in die griechische Mythologie einfügen.

Noch mehr Geschenke

Ubisoft verschenkt zum Release von Assassins Creed Odyssey das Spartaner Starter Pack. Dieses soll mehrere Ingame Gegenstände erhalten, die am Anfang nützlich sein können. Unter anderem ein spezielles Schwert. Die anderen Boni sind noch nicht bekannt.

Assassins Creed Odyssey Alexios Kassandra

Wer dieses Paket haben will, der sollte jetzt gut aufpassen: Es ist erforderlich, dass man sich bis zum 01.10.2018 in seinen UPlay Account einloggt und darüber ein Exemplar des Spiels kauft. Nur dann kann man das Starter Pack erhalten.

 

0 Kommentare zu “AC Odyssey - Der Season Pass und Geschenke von Ubisoft”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.