WERBUNG

A Way Out - PC Systemanforderungen

In kürze erscheint das Coop-Spiel A Way Out es wird Zeit für die Systemanforderungen. Wir zeigen euch was euer PC können muss

Am 23 März erscheint EA´s neuster Titel A Way Out für die Konsolen und den PC. Für letztes wurden heute die Systemanforderungen bekannt geben. Was eure Mühle hergeben muss zeigen wir euch jetzt:

Systemanforderungen

Minimale PC-Anforderungen: 720p/30 FPS mit niedrigen Einstellungen

WERBUNG

Betriebssystem: Windows 7 64-Bit, Windows 8.1 64-Bit oder Windows 10 64-Bit
Prozessor: Intel Core i3-2100T @ 2,5 GHz, AMD FX 6100 oder besser
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 650Ti 2 GB, AMD Radeon HD 7750 2 GB
DirectX 11-kompatible Grafikkarte oder gleichwertig
Festplatte: 25 GB freier Speicherplatz
Mindestens ein Xbox-/PlayStation-kompatibler Controller
Erforderliche Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 256 Kbps Geschwindigkeit

Empfohlene PC-Anforderungen: 1080p/60 FPS mit hohen Einstellungen

Betriebssystem: Windows 7 64-Bit, Windows 8.1 64-Bit oder Windows 10 64-Bit
Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
Prozessor: Intel Core i5-3570K, AMD Ryzen 3 1300X oder gleichwertig
Grafikkarte: Nvidia GT 960, AMD R9 290 oder gleichwertig
DirectX 11-kompatible Grafikkarte oder gleichwertig
Festplatte: 25 GB freier Speicherplatz
Mindestens ein Xbox-/PlayStation-kompatibler Controller
Erforderliche Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 256 Kbps Geschwindigkeit

Grafikeinstellungen: 60 FPS/1080p

Anzeigemodus: Vollbild
Auflösung: 1920×1080
VSync: Aus
Texturqualität: Hoch
Schattenqualität: Mittel
Reflexionsqualität: Hoch
Detailgrad: Mittel
Shader-Qualität: Mittel
Wassersimulation: Hoch
Anisotropisches Filtern: 8X
Post-Processing-Qualität: Hoch
Gamma: 50

Läuft das Spiel bei euch? Was sagt ihr zu dem Game A Way Out? Lasst es uns wissen

1 Kommentar zu “A Way Out - PC Systemanforderungen”

  1. Oh die Systemanforderungen sind ja doch recht moderat. Natürlich sind die kein Garant das es dann auch läuft (darf man ja nie vergessen) aber dennoch … hätte nicht gedacht das ich mich bei „lüppt“ einsortieren kann. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.