CoD:BO3 - Kivi bleibt im Call of Duty-Team von FAB Games

FabE Kivi kündigte sein Comeback für das Team von FAB Games an und nannte zwei weitere neue Spieler, die Gunelite und Barca ersetzen werden.

FabE Kivi is back! Der wohl beste deutsche Call of Duty-Spieler kündigte heute auf Twitter und Instagram sein Comeback für FAB Games an und bleibt zusammen mit fabE Torres dem Team erhalten.

kivi comeback

Nach der Bekanntgabe eines Wechsels der Spieler Gunelite, Barca und Kivi von FAB Games, wurde eine heiße Diskussion in der noch jungen Community des eSports in Deutschland angefochten. Einen Tag nachdem sich das Team bei der Relegation für die zweite Season der Call of Duty World League Pro Division geschlagen geben musste, schien fabE Torres der vorerst letzte Spieler zu bleiben.

Da Barca und Gunelite weiterhin fest entschlossen waren, nicht zum Team zurückzukehren, wurden bereits zwei neue Spieler bei fabE aufgenommen: fabE Momentus und fabE Gray.

kivi combeback 1

Kivi betonte außerdem in seinen Posts, dass er Gunelite und Barca weiterhin alles Gute wünscht, sodass die drei scheinbar nicht im Streit auseinander gegangen sind.

kivi combeback 2
Wir bleiben gespannt, wie sich das neue Team schlagen wird. Natürlich halten wir euch auf dem Laufenden, wenn es weitere Statements der Spieler gibt!

Quelle

0 Kommentare zu “CoD:BO3 - Kivi bleibt im Call of Duty-Team von FAB Games”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.