CoD:BO3 - FAB eSports – Call of Duty Team wird aufgelöst!

Das schlägt ja dann doch mal ein wie 'ne Bombe, diese Meldung: Das Call of Duty Team von FAB eSports wird so, wie es bisher besteht, aufgelöst!

Das schlägt ja dann doch mal ein wie ‘ne Bombe, diese Meldung: Das Call of Duty Team von FAB eSports wird so, wie es bisher besteht, aufgelöst! Es rumorte ja schon während der EU Stage 1 der Call of Duty World League in Köln beim Team FAB, einige Spieler drohten mit der Auflösung des Teams für den Fall, dass sie es nicht zu den Finals in den USA schaffen. Und jetzt, nachdem fabE leider nicht die Europe Stage 1 der CWL überlebt haben, ist die Drohung keine Drohung mehr sondern bitterer Fakt: Das Team wird so nicht mehr zusammen antreten!

Kuriose Gründe

Das Ganze mutet etwas seltsam an, so deuteten diverse Tweets in den letzten Tagen darauf hin, dass zumindest einer das Team verlassen würde. Hier wurde vielerseits vermutet, dass Silvano „Torres“ Mombarg das Team verlassen könnte – doch es ist das komplette Gegenteil der Fall: Anton „ViscaBarca“ Rinas, Kevin „Kivi“ Fiala und Massi „GunElite“ Safi verlassen das Team! FAB eSports verkündete dies nun offiziell auf Twitter:

Das Kuriose dabei ist, dass die drei Jungs wohl lieber für ein englisches Team spielen möchten, um sich unter Umständen noch eine Teilnahme an der CWL in den USA zu sichern. Sie würden aber gerne nach der Call of Duty World League wieder zu FAB wechseln, was FAB wiederum strikt – (und meiner persönlichen Meinung nach auch völlig berechtigt) – ablehnt.

Auch ViscaBarca hat sich bereits via Twitter geäußert, er weiß ebenfalls noch nicht, wohin es ihn und seine Jungs verschlagen wird. Er schließt beispielsweise auch nicht aus, dass er, Kivi und GunElite ein neues Team gründen. Einen interessierten Spieler aus UK scheint es jedenfalls schon zu geben:

Eine dicke Granate, diese Story. Schauen wir mal, wie es nun bei FAB weitergeht, denn die Zukunft des Werksteams ist bisher ungeklärt. Lediglich Torres soll FAB erhalten bleiben, doch ob es auch ein neues Call of Duty Team geben wird – das steht noch nicht fest.

Wie steht Ihr dazu, was haltet ihr vom Ausstieg der drei Spieler bei fabE?

0 Kommentare zu “CoD:BO3 - FAB eSports – Call of Duty Team wird aufgelöst!”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.