CoD:BO3 - CWL Nordamerika Stage 1 Gewinner ist OpTic Gaming

Am vergangenen Wochenden fanden in Kalifornien die Finals der CWL Nordamerika Stage 1 statt. Insgesamt 16 Teams kämpften, 8 davon um die Relegation der Stage 2 und 8 um einen Pot von $250.000.

Am vergangenen Wochenden fanden in Kalifornien die Finals der CWL Nordamerika Stage 1 statt. Insgesamt gab es 16 Teams die an diesem Event teilnahmen, wobei 8 der Teams um die Relegation der Stage 2 spielten. Die 8 Top Teams der CWL spielten um einen Preis von $250.000.

Alle 8 Teams haben sich haben sich mehr als angestrengt, jedoch heisst der Gewinner der Stage 1 OpTic Gaming!

CWL_Nordamerika_Übersicht

WERBUNG

1st:  OpTic Gaming – Scump, Crimsix, Formal, Karma – $100,000

2nd:  Rise Nation – Classic, Loony, Octane, Slacked – $50,000

3rd/4th: FaZe Clan – Clayster, Attach, Enable, Zooma – $25,000

3rd/4th: eLevate – Faccento, Aqua, Remy, Nagafen – $25,000

5th-8th: Complexity – Parasite, MiRx, Nameless, Ricky – $12,500

WERBUNG

5th-8th: Team SoloMid – Pacman, Whea7s, Ivy, ColeChan – $12,500

5th-8th: EnVyUS – JKap, Teepee, Slasher, Aches – $12,500

5th-8th: Luminosity – John, Spacely, Replays, Saints – $12,500

 

Das Team von OpTic Gaming hat sich ganz klar durchgesetzt, jedoch hat man dies am Tag 1 der Finals nicht unbedingt erwartet. Der Start des Teams war doch eher schwach, jedoch konnten sie sich das Spiel gegen Underdog Team SoloMid mit einem Sieg sichern. An Tag 2 der Finals drehte sich die anfängliche Schwäche und das Team fand zu seiner ursprünglichen Kondition zurück und besiegte das Team Elevate ganz klar mit einem 4:0. im finalen Match trafen sie dann auf das Team Rise Nation. Rise Nation ist das Team, welches bisher alle LAN-Events in Black Ops 3 gewinnen konnte, gleichzeitig spielte dieses Team sich souverän in das Finale. Rise Nation konnte sich im Halbfinale gegen FaZe mit einem 4:0 durchsetzten.

Das Finale wurde von etwa 200.000 Zuschauern begutachtet. Diese bekamen am Anfang ein dominantes Team von OpTic Gaming, denn sie gewannen das erste Hardpoint Match mit einem 250-201. SnD wurde von OpTic dann noch deutlicher mit 6-2 entschieden, so auch Uplink auf der Map Fringe. Nachdem es jetzt schon 3-0 für OpTic Gaming stand, dachten viele Zuschauer schon an ein unspektakuläres Finale.

Jedoch war dies ab dem 4. Spiel wieder ganz anders, denn Rise Nation erspielte sich einen knappen Sieg mit 2-1. Danach kamen die Jungs endlich richtig in Fahrt und das Finale nahm endlich spannende Züge an.

Auch Spiel 5 konnte Rise mit einem 6-3 für sich entscheiden. Danach kam das zweite Hardpointspiel auf Fringe, diesmal konnte Rise sich 250-187 überlegen gegen OpTic durchsetzen. Ab jetzt stand es 3:3 bei den Teams und der `Krieg´ sollte da erst so richtig beginnen, denn keines der beiden Teams wollte die Gewinnsumme von $100.000 freiwillig hergeben.

Nachdem OpTic bisher unschlagbar war, was den Online Bereich anging, war es kurz davor, nach einem super Start, sich zu blamieren. Somit kam es zu einem 7. und letzten Spiel, das Alles entscheiden sollte!

Da es sich nun um das letzte und alles entscheidende Spiel handelte, waren beide Teams höchst konzentriert und daher auch sehr ruhig, auch die Zuschauer waren nicht mehr zu hören. Beide Teams konnten sich nun abwechselnd eine Runde bei SnD sichern.

Es kam, wie es kommen musste, es stand 5:5! Eine allerletzte Runde entschied also über Sieg oder Niederlage. Eine einzige Runde entschied über den Erhalt des Preisgeldes oder darüber als 2. sich geschlagen zu geben.
Die letzte Runde konnte durch eine sehr starke Runde von Karma entschieden werden und somit ging der erste Platz an OpTic Gaming, die sich in letzter Sekunde noch vor einer Blamage retten konnten!

Spielzusammenfassung:

Hardpoint: OpTic Gaming 250 – 201 Rise Nation

Breach S&D: OpTic Gaming 6 – 2 Rise Nation

Fringe Uplink: OpTic Gaming 14 – 2 Rise Nation

Evac CTF: OpTic Gaming 1 – 2 Rise Nation

Hunted S&D: OpTic Gaming 3 – 6 Rise Nation

Fringe Hardpoint: OpTic Gaming 187 – 250 Rise Nation

S&D: OpTic Gaming 6 – 5 Rise Nation

Endpunktestand:

OpTic Gaming 4 – 3 Rise Nation

Alles in allem dachte man nicht, das es ein solch spannendes Finale wird! Hier nochmal großes Lob an das Team von Rise Nation, denn die Jungs haben nicht aufgegeben und sich immer versucht durchzubeissen um zu gewinnen. Natürlich auch Herzlichen Glückwunsch an OpTic Gaming zum Gewinn der CWL Nordamerika Stage 1.

CWL_Nordamerika_OpticGaming

 

Quelle: Dexerto Deutschland; CWL

0 Kommentare zu “CoD:BO3 - CWL Nordamerika Stage 1 Gewinner ist OpTic Gaming”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.