WERBUNG

Ubisoft unterstüzt Wiederaufbau von Notre-Dame

Wenige Tage nach dem verheerenden Brand von"Notre-Dame" äußert sich das französiche Spieleunternehmen Ubisoft in einer Pressemeldung zu dem tragischen Unglück.

Schreckliche Bilder erreichten uns am Montag aus Paris, Flammen schlugen aus dem Dach der Weltberühmten Kirchen Notre Dame. Ein paar Tage sind seit dem ins Land gezogen und unzählige Spenden für den Wiederaufbau des Gotteshauses wurden dem Land zu gesichert. Nicht nur Politiker, Schauspieler und Unternehmer möchten dass das Pariser Wahrzeichen wieder im vollem Glanz erstrahlt, sondern auch der französische Spielehersteller Ubisoft.

In einer Pressemitteilung gab das Unternehmen heute bekannt das sie, zum Wiederaufbau, 500.000 € für die Restauration und Rekonstruktion der Kathedrale zur Verfügung stellen und möchten im gleichen Atemzug dazu aufrufen, ebenfalls zu spenden. Zusätzlich bekommen die Spieler die Möglichkeit die Schönheit von Notre-Dame, zumindest virtuell, zu erkunden. Aus diesem Grund wird, eine Woche lang, die PC-Version von Assassin’s Creed Unity für alle kostenfrei zur Verfügung gestellt.

„Als wir Assassin’s Creed Unity entwickelten, intensivierte sich die Verbundenheit zu dieser unglaublichen Stadt und deren Wahrzeichen, wobei eines der denkwürdigsten Elemente des Spiels die aufwändige Rekonstruktion der Notre-Dame war.

Videospiele erlauben es uns, Orte auf eine Weise zu erleben, die wir uns anders niemals hätten vorstellen können. Wir hoffen, dass wir mit dieser kleinen Geste auch vielen anderen die Möglichkeit geben können, unsere virtuelle Hommage an dieses architektonische Werk zu genießen.“

Ihr könnt sie hier für Uplay PC herunterladen: http://assassinscreed.com/unity-notredame/ oder direkt über den Ubisoft Store erhalten: https://store.ubi.com/

WERBUNG

0 Kommentare zu “Ubisoft unterstüzt Wiederaufbau von Notre-Dame”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.