WERBUNG

Far Cry 5 - Ubisoft gibt Hardwarevoraussetzungen bekannt

Es wird hardwarehungrig... aber nur wenn man will! (Und kann)

In einem aktuellen Blogpost des Publishers Ubisoft wurden die Hardwarespezifikationen von Far Cry 5 auf dem PC veröffentlicht. Chefproducer der PC Version Kirill Bragin wird mit folgenden Worten zitiert:

PC has always been a key element of Far Cry’s DNA, and this couldn’t be truer with Far Cry 5.

Der PC war schon immer ein Schlüsselelement der Far Cry DNA, und bei Far Cry5 könnte das nicht wahrer sein.

Um für optimale Einstellungen zu sorgen, wird es eine Benchmark und eine Anzeige für die Auslastung des Grafikkartenspeichers geben. Unter Anderem sollen die Einstellungsmöglichkeiten verschiedene Bildschirmformate, Anpassung des Sichtfeldes, optionales Vsync und skalierbare Auflösungen umfassen. Bragin betont aber, dass man nicht darauf angewiesen ist sämtliche Einstellungen selbst vorzunehmen. Interessant ist auch, dass Bragin Multi GPU, ergo SLI (Nvidia) und Crossfire (AMD), explizit erwähnt. So sollen Grafikkartenverbünde wohl einen deutlichen Leistungsschub bringen.

Wer einen Vorgeschmack haben möchte, der kann sich hier den Trailer ansehen.

WERBUNG

Damit ihr seht ob ihr mit euren Rechnern also  richtig klotzen könnt, hier die Anforderungen:

MINIMALKONFIGURATION:
OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit Version)
PROZESSOR: Intel Core i5-2400 @ 3.1 GHz oder AMD FX-6300 @ 3.5 GHz oder vergleichbar
GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 670 oder AMD R9 270 (2GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
ARBEITSSPEICHER: 8GB
Auflösung: 720p
Grafikeinstellung: Niedrig

EMPFOHLEN (60 FPS):
OS: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-bit Version)
PROZESSOR: Intel Core i7-4770 @ 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600 @ 3.2 GHz oder äquivalent
GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 970 oder AMD R9 290X (4GB VRAM mit Shader Model 5.0 or besser)
ARBEITSSPEICHER: 8GB
Auflösung: 1080p
Grafikeinstellungt: Hoch

4K 30 FPS KONFIGURATION:
OS: Windows 10 (nur 64-bit Version)
PROZESSOR: Intel Core i7-6700 @ 3.4 GHz oder AMD Ryzen 5 1600X @ 3.6 GHz oder äquivalent
GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 1070 oder AMD RX Vega 56 (8GB VRAM mit Shader Model 5.0 or besser)
ARBEITSSPEICHER: 16GB
Auflösung: 2160p
Grafikeinstellung: Hoch

4K 60 FPS KONFIGURATION:
OS: Windows 10 (nur 64-bit Version)
PROZESSOR: Intel Core i7-6700K @ 4.0 GHz oder AMD Ryzen 7 1700X @ 3.4 GHz oder äquivalent
GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 1080 SLI oder AMD RX Vega 56 CFX (8GB VRAM mit Shader Model 5.0 oder besser)
ARBEITSSPEICHER: 16GB
Auflösung: 2160p
Grafikeinstellung: Hoch/Ultra

*Bei Release unterstützte Nvidia Grafikkarten:

  • GeForce GTX600 series: GeForce GTX670 oder besser
  • GeForce GTX700 series: GeForce GTX760 oder besser
  • GeForce GTX900 series: GeForce GTX950 oder besser
  • GeForce GTX10-Series: GeForce GTX1050 oder besser

**Bei Release unterstützte AMD Grafikkarten:

  • Radeon 200 series: Radeon R9 270 oder besser
  • Radeon 300/Fury X series: Radeon R7 370 oder besser
  • Radeon 400 series: Radeon RX 460 oder besser
  • Radeon Vega series: jegliche Radeon Vega series

Selbst auf nicht mehr so frischen Rechnern sollte Far Cry 5 damit gut spielbar sein. Wie üblich sind vor Allem die genutzten Grafikkarten dafür verantwortlich, ob wir Far Cry 5 mit hohen Grafikeinstellungen genießen dürfen.

WERBUNG

Läuft es rund oder nicht? Das erfahren wir am 27. März. Dann erscheint Far Cry 5.

0 Kommentare zu “Far Cry 5 - Ubisoft gibt Hardwarevoraussetzungen bekannt”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.