Im GAMERZ.one Review: Floating Grip – Häng Dir doch Deine Konsole an die Wand! + Gewinnspiel

Die eigene Konsole an die Wand hängen? Das ist doch völlig absurd. Sieht aber zugegebenermaßen echt nice aus! Und deswegen hat Floating Grip uns zwei Exemplare für ein Review zukommen lassen und verlost ein weiteres Kit an Euch!

Habt ihr schon mal etwas von der dänischen Firma Floating Grip gehört? Nein? Ich auch nicht. Und ich hab mich auch nie gefragt, wie man eine Konsole an die Wand nagelt. Warum sollte man auch! Also, bis heute zu mindest…

Floating Grip bot uns an ihr Produkt einmal auszuprobieren. Die Konsole an die Wand? Ganz ehrlich: Für mich (Patrick) sinnlos. Verdammt, ich häng mir Fotos von Hamburg, London oder Prag an die Wand, aber doch keine verdammte Konsole! Ich bin Tech-Nerd, ja, aber nicht so. Also ging die Frage ans Team. Und wider Erwarten meldeten sich André und Felix zu Wort und waren hellauf begeistert. Unverständlich! Aber hey, okay!

Eine PS4 mit Controllern an der Wand. Stylish und ohne auf Anhieb sichtbare Halter. Chapeau!

Also flott zwei Floating Grips bestellt. Hier lest ihr den Erfahrungsbericht von André und Felix und könnt am Ende sogar noch ein Floating Grip Set für Eure Konsole gewinnen!

Maz ab 😉

Review zum Floating Grip von Felix

Von Gamern für Gamer! Das ist nicht nur unser Motto hier bei GAMERZ.one, sondern auch das Motto der Dänen, diese haben sich laut ihrer Homepage mit Gamern auf der ganzen Welt zusammen getan um benutzerfreundliche und funktionale Wandhalterungen für Konsolen zu produzieren. Hierbei ist sowohl die Optik als auch die einfache Montage im Fokus des Teams von Floating Grip.

Ein Hingucker für jeden Raum!

Mit dem Floating Grip wird eure Konsole zum Eyecatcher. Auch die Montage erweist sich als sehr Benutzerfreundlich, da ihr eine Schablone im Paket habt, welche euch genau sagt wo und wie gebohrt werden muss. Hierfür sind keine handwerklichen Fachkenntnisse vonnöten.

Geliefert wird eure Wandhalterung in einem handgroßen Päckchen. Ihr denkt richtig, was ist das für eine seltsame Halterung wenn die Verpackung so klein ist. Den selben Gedanken hatte ich auch. Als ich das Paket geöffnet habe, hörte mein Staunen aber nicht auf.

Es stellte sich heraus das das Floating Grip sogar noch viel, viel kleiner ist als erwartet. Der Inhalt der Sendung:

  • Die Halterung für die Konsole selbst.
  • Die Halterung für 2 Controller.
  • Zwei Lightbar Sticker (Playstation)
  • und ein Bonbon 😀

Das wars. Keine klobigen Metallplatten oder andere irrwitzige Konstruktionen. Wie soll das halten? Die Montageanleitung gibt hier Aufschluss. Und das Floating Grip hält was es eingangs versprochen hat: Es ist super simpel zu montieren! Ihr müsst für eure Konsole lediglich drei Löcher bohren:

Danach werden die mitgelieferten „Scheiben“ mittels Schrauben befestigt und die Floating Grip Bänder daran befestigt, hierbei helfen euch die Zeichnungen auf der Rückseite der Verpackung eigentlich ganz gut. Die Befestigung der Controller erfolgt genauso einfach, allerdings reicht euch hier ein Loch pro Controller.

Im fertigen Zustand sieht das ganze dann so aus, eine leichte Neigung der Konsole ist laut Hersteller normal. Das wäre allerdings für mich auch der einzig Negative Punkt am Floating Grip, denn im Allgemeinen ist es eine sehr geile Idee, die einfach und Effektiv umgesetzt wurde. Qualitativ hochwertig und optisch absolut der Wahnsinn, da das ganze praktisch Unsichtbar an der Wand befestigt ist. Genial!

Fazit von Felix zum Floating Grip

Alles in Allem eine sehr einfache und zuverlässige Lösung um die eigene Konsole an die Wand zu bringen. Auch wenn die Konsole nicht ganz plan an der Wand anliegt und es schön gewesen wäre, wenn es hier noch einen kleinen Abstandhalter gegen hätte, so ist mein Fazit: Qualitativ gut verarbeitet, sehr einfach anzubringen und schick anzusehen. Empfehlenswert!

 


 

Floating Grip Review von André

Felix hat es eigentlich schon schön auf den Punkt gebracht, da gibt es nicht mehr viel beizusteuern. Ein, zwei Dinge sind mir da aber schon noch aufgefallen.

In der ersten Lieferung war bei uns beiden der falsche Konsolen-Kit drin, was eine weitere Bestellung nach sich zog. Für den europäischen Raum ist das kein grösseres Problem, doch wenn man wie ich in der Schweiz wohnt, geht das mit den Zollgebühren stark ins Geld, leider. Da kann man nur hoffen, dass dies ein einmaliger, Systemfehler bedingter Ausrutscher war…

Das Controller Montage Kit

Die Montage des Controller Kit ist wirklich simpel und geht sehr schnell mit der beigelegten Bohrschablone vonstatten. Hier kommt man nicht umhin zu sagen, dass die Controller echt gut in der Halterung halten. Richtig gut finde ich, dass auch mein Nacon Controller Halt findet.

Die Montage des Konsolen Kit ist simpel

Auch wenn die Montage des Konsolen-Kits der Floating Grips sehr simpel ist, so hängt die PlayStation bei mir etwas schräg in der Halterung. Auf dem Bild leider nicht so gut erkennbar. In dieser Position möchte und werde ich die Konsole lieber nicht betreiben. Ich muss mir zuerst noch einen Abstandshalter für den unteren Teil der Konsole basteln, um sie in eine senkrechte Position zu bringen. Keine große Sache an sich, aber nicht ganz optimal.

FAZIT von André zum Floating Grip

Beide Montage Kits sind sehr leicht zu montieren. Für die Montage auf einer Backsteinmauer braucht man noch eine Bohrmaschine mit Schlag und einen passenden Steinbohrer sowie ein minimales Handgeschick. Der Kit für die Controller hat mich voll überzeugt und kann ich empfehlen.

Das Floating Grip für die Konsole hat mich leider nicht so ganz überzeugt, da die Konsole schräg in der Halterung hängt und ein Betrieb in dieser Position auf längere Sicht meiner Meinung nach nicht gut sein kann. Ein Abstandhalter für den unteren Bereich der Konsole wäre sicherlich nicht verkehrt gewesen.

Obwohl die Materialqualität und die Verarbeitung an sich überzeugt; Der Preis für die Produkte, etwa 65 Euro inklusive Versand für das Floating Grip inklusive Controller-Grips, finde ich, ehrlich gesagt, etwas zu hoch. Dennoch ist das Floating Grip für alle, die ihre Konsole an die Wand hängen wollen, eine sehr einfache und vor allem stylische Ergänzung für jede Wohnung.

 


Kleiner Tipp von den Machern von Floating Grip

Wir haben in dem Review den fehlenden Abstand der Konsole unten an der Wand kritisiert. Floating Grip empfiehlt hier die Montageanleitung an einem Punkt etwas abzuwandeln: Nämlich zuerst den kürzeren Grip anbringen, dann den längeren. Also exakt andersherum als in der Anleitung angegeben. Damit ist oben etwas mehr Spannung am Grip und die Konsole sollte unten nicht mehr anliegen.

 


Gewinnspiel

Na, Interesse bekommen Deine Konsole an die Wand zu grippen? Und keine Lust Geld auszugeben? Dann gewinne doch einfach ein Set Floating Grips Deiner Wahl!

Zusammen mit FloatingGrip.com verlosen wir ein Set Floating Grips inklusive zwei Controller-Grips für Deine Konsole. Du hast eine PS4? Eine Xbox One? Oder eine PS4 Slim? Oder Pro? Oder… Ach, such Dir das passende Floating Grip einfach aus!

We keep it simple! Alles, was Du dafür tun musst: Schreibe unter dieser News bis zum 30.4.2017 einen Kommentar, warum gerade DU ein Floating Grip brauchst! Versendet wird EU-Weit inklusive Schweiz.

Gewinnspielregeln

  • Teilnehmen darf jeder, der in der EU oder Schweiz wohnt
  • Es MUSS eine real existierende Mailadresse angegeben werden – über diese wird der Gewinner kontaktiert
  • Antwortet der Gewinner nicht in 48 Stunden, verfällt der Gewinnanspruch und ein neuer Gewinner wird gezogen
  • Die Adressdaten müssen per Antwort auf unsere Gewinn-Email (NICHT in den Kommentaren!) herausgegeben werden, diese werden an Floating-Grip weitergegeben und NUR zum Zwecke des Versands des Gewinns verwendet
  • Mehrfachteilnahmen führen zum Ausschluss aus dem Gewinnspiel
  • Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

GAMERZ.one wünscht viel Glück!

9 Kommentare zu “Im GAMERZ.one Review: Floating Grip – Häng Dir doch Deine Konsole an die Wand! + Gewinnspiel”

  1. bei uns schwirrt eine wii, eine ps3, ps4 und eine xbox one s rum… da ich bis zu diesem artikel gar nicht wußte, das es so eine tolle erleichterung beim putzen gibt 😀 habe ich es mir eben genau deswegen noch nicht angeschafft…. aber jap das wärs und meine jungs würden sich dann bestimmt auch etwas bemühen, damit alles ordentlich bleibt 😀 ich versuchs jetzt einfach mal, vielleicht hauts ja hin^^
    lg

  2. ich habe schon immer wert auf die Optik gelegt und habe meine konsolen (ps1-ps4) schön geordnet auf so art Podesten aufgestellt. Meine Spiele zum Beispiel sind auch einzeln auf der Wand auf gehangen.
    Im allgemeinen halte ich diese Halterung für eine richtig coole Sache, davon abgesehen ziehe ich demnächst um und ich befürchte meine bisherige “präsentier-art“ nicht mit zu nehmen oder übernehmen zu können.
    Wär daher eine echt schicke Sache für das neue Heim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.