Vampyr - der neueste Streich der Life is Strange Entwickler

Mit Vampyr verlässt das für seine Adventure-lastigen Spiele bekannte Entwicklerstudio Dontnod Entertainment vertrautes Terrain. Ein Action-RPG in einem düsteren Setting soll es diesmal werden. Wie in den vorangegenganen Spielen Remember Me und Life is Strange sollen auch diesmal Entscheidungen, welche Konsequenzen tief in alle Bereiche des Spiels tragen, eine gewichtige Rolle spielen.

Vampyr live auf der gamescom

Auf der gamescom hatten wir die Möglichkeit an einer Präsentation des neuen Spiels der Life is Strange Macher teilzunehmen. Mit dem Action-RPG Titel Vampyr versucht der französische Entwickler Dontnod dabei einige neue Wege zu gehen. Von den bunten Farben aus Rember Me ist ebenso wenig geblieben wie von der verträumten Vorstadtidylle aus Life is Strange. Dunkle Gassen, Blut und die Spanische Grippe – das sind die neuen Zutaten die bei Vampyr hinzugefügt werden. Was von den vorher gennanten Spielen bleibt, ist der Fokus auf eine gut erzählte Geschicht. Und natürlich die Entscheidungsfreiheit – mit all ihren Konsequenzen.

vampyr presentation start point
An dieser Stelle begann unsere Präsentation

Die uns vorgeführte Nebenmission sollte vor allem diese Konsequenzen verdeutlichen. Ausgangspunkt der ganzen Situation war, dass unser Hauptcharakter einen Geldeintreiber dabei beobachtete, wie er einen Händler verprügelte und Geld abnahm. Nach zwei bis drei Dialogoptionen entschied sich unser Vorspieler dazu, seinen Blutdurst zu stillen und den Geldeintreiber im Zuge seiner Mission zu beseitigen. Er hätte jedoch über weitere Dialoge noch Informationen über den Sohn des Geldeintreibers sammeln können und so eine gewaltfreie Lösung für unser Problem finden können.

Überblick über Handlung und Szenario

In Vampyr begeben wir uns mit Arzt Dr. Jonathan Reid ins London des Jahres 1918. Nicht nur wird die Stadt gerade von einer Epidemie der Spanischen Grippe heimgesucht, unser Protagonist infiziert sich auch noch mit einem Vampir Virus. Von hierweg muss der Spieler die schwierige Moralische Entscheidung treffen wer zum stillen des Blutdurstes taugt und wer nicht. Dabei kann man sich wohl auf eine gewaltige innere Zerissenheit von Dr. Reid freuen. Auf der einen Seite der rettende Arzt, auf der anderen das Blutsaugende Monster. Hier ist zu hoffen, dass die Entwickler ihr Talent für tolle Charaktere, wie zuletzt auch wieder voll ausschöpfen können. Wird es in guter alter Blutsauger Tradition möglich sein allem und jedem am Hals zu nuckeln, verspricht Dontnod Entertainment, dass es auch einen komplett Gewaltfreien Weg nur mit Dialogoptionen durch Vampyr geben wird.

vampyr atmosphere
Dichte Atmosphäre und geschäftige NPCs auf den Straßen von London

Kampfsystem und Rollenspiel Elemente

Viel konnten wir von diesen Bereichen des Spiels während der Präsentation des Alpha Builds auf der gamescom leider nicht sehen. Die Kämpfe die wir beobachten konnten hatten jedoch vibe und feeling eines Bloodborne, jedoch ohne den From Software typischen Schwierigkeitsgrad, keine Sorgen. Neben Standardt Manövern wie Schwerthieben und Ausweichrollen, konnten wir auch noch einen Blick auf ein paar spezielle Vampirfähigkeiten werfen. Sei es ein Schattenteleport oder eine Art „Jedi-Mindtrick“, für Abwechslung dürfte gesorgt sein.

Natürlich belohnen euch besiegte Gegner und abgeschlossene Missionen auch mit Erfahrungspunkten um euren Fähigkeitenbaum weiter auszubauen. Den größten Schwung an EXP bekommt ihr jedoch durch das stillen eures Blutdurstes. Da sich eure Gegner und damit der Schwierigkeitsgrad in Vampyr eurem Charakterlevel anpasst, bieten die Entwickler euch somit einen dynamischen Weg um euer Spielerlebniss euren Wünschen anzupassen. Wie das Level- und Talentsystem im Detail funktionieren wird konnten uns die Entwickler zwar noch nicht verraten, jedoch wurde ein richtiger Talentbaum mit verschiedenen Abzweigungen und ähnliches angedeutet.

2 Kommentare zu “Vampyr - der neueste Streich der Life is Strange Entwickler”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.