FIFA 17 - Team der Woche 31

Team der Woche 31, diesmal mit Isco, Kevin de Bruyne und Angel di Maria

Diese Woche gibt es wenig Überraschungen im Team der Woche. Ronaldo ist auch nicht drin, vielleicht kommt er ins Team der nächsten Woche mit seinen 3 Toren gegen Bayern. Aber ein anderer Real Spieler ist wieder einmal drin. Isco, und das zum bisher fünften! Mal.

Tor

Kevin Trapp: Letzte Woche wäre der Inform verdienter gewesen. Diese Woche bekommt er die Karte für 4 gehaltene Bälle beim 2:0 von PSG über Angers

Abwehr

Vincent Kompany: Im ersten Spiel nach der Verletzung trifft Kompany einmal beim 3:0 von City gegen Southampton

Sokratis: Beim 3:1 Erfolg über die Eintracht erzielte Sokratis aus ca. 20m das zwischenzeitliche 2:1

Cristian Zapata: Ein Tor im Stadtduell beim 2:2 gegen Inter

Mittelfeld

Kevin de Bruyne: 2 Assists beim 3:0 Sieg von Manchester City über den FC Southampton

Jean Michael Seri: Man of the Match dank zweier Tore beim 3:1 Sieg von Nizza

Ander Herrera: Ein Tor, eine Vorlage beim Spitzenspiel der englischen Liga. 2:0 von Manchester United gegen den FC Chelsea

Isco: Überragendes Spiel und 2 Tore beim 3:2 Sieg bei Sporting Gijon machen für den Spieler von Real Madrid den fünften Inform möglich

Sturm

Florian Thauvin: Spieler der Woche in Frankreich dank einem Assists und zwei Toren beim 4:0 Sieg von Marseille gegen St.Etienne

Angel di Maria: Beim 2:0 Sieg von PSG gegen Angers erzielte der Argentinier beide Tore

Yannick Carrasco: Dritter Inform für den Belgier durch seine zwei Tore beim 3:0 Sieg von Atletico Madrid gegen CA Osasuna

Ersatzbank

Bernd Leno, Jonas, Xherdan Shaquiri, Quincy Promes, Iker Muniain, Rafael Toloi, Kerem Demirbay, Marcos Riquelme, Nick Powell, Joao Pedro, Michael Esser, Pawel Cibicki

 

0 Kommentare zu “FIFA 17 - Team der Woche 31”

Bisher hat noch niemand einen Kommentar hinterlassen. Schande! Schreib DU doch den ersten! LOS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.